Agil, Anforderungserhebung, Referenzen, Scrum

Kurzweilige Geschichten

Angelika Drach, Christoph Mathis und Andreas Wintersteiger haben im Java Magazin 08/2011 auf S. 108 ff. den sehr gelungenen Artikel „Kurzweilige Geschichten, Agile Entwicklung mit User Stories“ veröffentlicht. Besonders die Hinweise zum Zergliedern von User Stories mit den Verweisen auf Richard LawrenceLasse Koskela und Bill Wake finde ich hilfreich und im Artikel sehr gut zusammengefasst. Natürlich fehlt auch nicht der Hinweis auf das Story Mapping von Jeff Patton zur Verfeinerung von User Stories. Es ist alles drin:

  • User Story versus Use Case
  • User Stories und Product Backlog
  • Story Maps
  • Planen und Schätzen mit User Stories
  • Das Beispiel einer guten User Story
  • Priorisieren
  • Relative Schätzung mit Story Points
  • INVEST Kriterien
  • Lebenszyklus von User Stories
  • User Stories splitten
Advertisements
Standard